Über mich

Wer bin ich?

Hallo, ich bin Ulrike Hock und Gründerin von SmartIC.

Zuvor habe ich 25 Jahre als Portfoliomanagerin in der Vermögensverwaltung für institutionelle Kunden sowie im Investmentbanking in Deutschland, der Schweiz und in Großbritannien gearbeitet. 

Bereits in frühen Jahren konnte ich mit dem Management von Publikumsfonds vordere Plätze belegen (siehe Referenzen). Ich kenne alle Anlagestrategien aus dem FF!

Warum mit mir arbeiten?

Der Umsatz läuft und nun wollen Sie einen Teil Ihres Geldes richtig anlegen, fühlen sich jedoch unsicher, wie und was Sie am besten tun sollten. Sie können weder unabhängig noch individuell agieren. Aber wie wäre es, wenn Sie genau das tun könnten, also sich professionell und individuell, selbstständig um Ihren eigenen Vermögensaufbau kümmern zu können?

Heute

  • fühlen Sie sich unsicher,
  • Sie denken, dass Sie das nie schaffen,
  • und Sie schieben das Thema einfach vor sich her.

Nach dem Coaching mit mir, werden Sie

  • sich glücklich und stolz fühlen, da Sie sich überwunden haben eine Lösung zu finden.
  • denken, wieso habe ich das nicht viel früher getan?
  • wie ein Profi agieren und handeln.

Ich glaube fest daran, dass Menschen bei allem, was sie tun sich sicher fühlen sollten, sich bewusst sein sollten, dass sie immer unabhängig für sich selbst Entscheidungen treffen können und vor allem sich bewusstwerden, dass finanzielle Unabhängigkeit auch bedeutet, die Kontrolle über die eigenen finanziellen Angelegenheiten zu haben!


Meine Story

"Zwischen Gier und Panik liegt der Erfolg. Mach nichts, was Du nicht verstehst!"

Ulrike Hock

Als ich vor vielen Jahren an meiner Diplomarbeit (heute wie Master) zum Thema "Die Effizienz von Kapitalmärkten" schrieb und eine empirische Studie zu Unternehmensübernahmen durchführte, konnte ich nachweisen, dass viele Marktteilnehmer nicht rational handeln, sondern sich von der Aussicht auf schnelle Profite (sogar durch Insidertrading) leiten lassen .

Ja, das schnelle Geld... Die Gier danach verändert Menschen und sogar ganze Unternehmen. Sämtliche Kapital- und Finanzmarktkrisen oder -skandale beruhen darauf. Neben erheblichen wirtschaftlichen Schäden (meistens auch für die Anleger) werden inzwischen von den Aufsichtsbehörden unangenehm hohe Strafen verhängt.

Die richtige Anlagestrategie sollte also anders aussehen! Eine stabile Strategie, individuell an die eigene Risikoeinstellung anpassbar und aufbauend auf einem soliden Wissensfundament.

Leider ist die finanzielle Bildung weder Schwerpunkt in Schulen noch im familiären Umfeld.

Es ist mein Anliegen, dies zu verändern!

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Referenzen & Expertise

  • 25 Jahre Berufserfahrungen als Portfoliomanagerin bei verschiedenen Fondsgesellschaften und als Trading Desk Analyst sowie Research Strategist im Investmentbanking in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien, u.a. MEAG Asset Management (Münchener Rück) und UBS.
  • 1998: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (TU Dresden) mit Schwerpunkten Finanzmarkttheorie, Geld-Kredit-Währung sowie Unternehmensführung (Dipl.-Kff.)
  • 2013: FCA Prüfung der britischen Aufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) zum Thema Compliance & Regulierung

14.3.2004 FAZ

Anleihen 

13.08.2003 Handelsblatt

Anleihen und Aktien 

15.11.2001 Handelsblatt

Anleihen und Aktien